ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
14.09.2018
Zeit:
20:00
Ort:
Objekt 5

 

Fr 14. September - 20 Uhr

"Beängstigend nah am Leben: Zurzeit die besten Texte Deutschlands", schreibt das Rolling Stone Magazin über Isolation Berlin. Wir stimmen zu. Es ist einfach herrlich, wie uns Sänger Tobias Bamborschke mit bukowskieskem Kneipendunst umhüllt. Dabei erinnerte die Schnodderigkeit seiner Stimme schon viele Kritiker an Rio Reiser. Klanglich stehen Isolation Berlin zwischen aufwühlendem Post-Punk und schmerzhaft schönen Balladen. Da liegen eben auch viele Glassplitter auf dem Kneipenboden. Diese Band hat alles: Wut, Poesie, Haltung und Ideen. Ein Beweis dafür ist das aktuelle Album "Vergifte Dich".

Karten im Vorverkauf: 16.00 €
Karten an der Abendkasse: 20.00 €
Einlass: 19 Uhr