ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
22.09.2020
Zeit:
20:00
Ort:
Objekt 5

saitenbuehne

Der Ticketverkauf ruht bis zur Veröffentlichung der 8. Corona-Eindämmungsverordnung, da wir erst dann entscheiden können, wieviele Tickets noch verkauft werden. Mit der Verordnung ist Anfang August zu rechnen.

Di 22. September - 20.00 Uhr

Wer kennt nicht dieses Gefühl, wenn man endlich mal in Ruhe die Wohnung putzen möchte und dann ganz plötzlich keine Lust mehr dazu hat?
Die Jungs von Final Stap sind da allerdings unerschütterlich und werden auf der diesjährigen „Hochglanzpolitour“ bewährte Rock-Klassiker der 1960/70er Jahre zum Strahlen bringen. Mike Kilian (voc, g), bekannt von „Rockhaus“ und „Starfucker“, Christian Sorge (g, voc), ex-„Feuerstein“ und „Starfucker“, Dirk Posner (b, voc), ex-„Amor & Die Kids“, „BUDDY in concert“ und Tobias Künzel (dr, voc), ex-„Amor & Die Kids“, „Die PRINZEN“, verhelfen als klingende Putzkolonne mit sauberen Satzgesängen und klaren Riffs mit ungeahnter Power der Musik ihrer Helden wie „The Who“, „Queen“ oder „Led Zeppelin“ zu neuem Glanz.
Tatkräftig unterstützt werden sie dabei von den Gästen Jane Sakel (ex-„P16“), Christof Stein-Schneider („Fury in the Slaughterhouse“), Jens Sembdner („Die Prinzen“) und Peter Freudenthaler („Fools Garden“) die ihrerseits die eigenen und auch die Hits Anderer gründlich aufpolieren. Eine weitere Glanzleistung ist außerdem von der Support-Band „Les Beutels“ mit astreinen Beatles-Songs zu erwarten. Fazit: „Final Stap“ auf „Hochglanzpolitour“: Nicht nur sauber sondern geil!

Karten im Vorverkauf: 22.00 €
Karten an der Abendkasse: 26.00 €
Einlass: 19 Uhr