Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Objekt 5

saitenbuehne

Sa & So an den ersten drei Adventswochenenden 15.00 - 20.00 Uhr

Alle Jahre wieder wandelt sich das...

... Objekt 5 zum festlich beleuchteten Vorweihnachtstraum. Noch bevor das erste Lichtlein brennt, verschönert euch ein kunterbunter Handwerkermarkt auf den Terrassen das sehnliche Warten auf das Christkind. Ab dem 1. Dezember präsentieren hier zahlreiche Künstler verschiedener Metiers ihre selbst gefertigten Arbeiten, die ihr an den ersten drei Advents-Wochenenden von 15 bis 20 Uhr erstöbern und erwerben könnt. Zwischen Kleidern, Röcken, Pullis und Kindersachen – Mützen, Stulpen, Schals und Socken – Taschen, Portemonnaies und Schlüsselbändern versteckt sich vielleicht schon euer nächstes Lieblingstextil. Wer weniger mit Klamotten am Hut hat, durchkämmt das Schmuckangebot, bestaunt Keramikarbeiten, schnuppert an Naturseifen oder kostet von Honig und Met aus der Region. Außerdem gibt es kunstvoll gefertigte Lampen, Kerzenleuchter, Kalender, Weihnachtskarten und noch viele weitere Gründe für einen besinnlichen Bummel rund ums Objekt.
Währenddessen drehen kleine Wichtel eine Runde auf dem nostalgischen Kinderkarussell oder mummeln sich im warmen Hof in Decken und Kuschelkissen ein, um die Muppets Weihnachtsgeschichte, Zwerg Nase oder andere Märchenfilme zu schauen. Den Gaumen kitzeln zwischendurch Glühwein und Kinderpunsch, hausgemachte Bratwürstchen und deftiger Lagos oder süße Waffeln, Schokoäpfel, Kekse und Zuckerwatte. Das wird schön, so schneit herein: Oh, du fröhliche Weihnachtsmarktzeit.

 

 

Objekt 5
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen